Archiv für ‘Linux’

März 6th, 2013

Linux 64Bit auf Samsung P560

Seit geraumer Zeit nutze ich Ubuntu und OpenSUSE 64Bit auf meinem Samsung Notebook P560. Die Installation funktionierte jedoch – egal welche Distribution – immer nur, wenn beim Starten des Kernels die Option ‚acpi=off‘ gesetzt wurde.

Damit ließ sich Linux auch auf dem Notebook installieren. Allerdings störte mich folgendes immer mehr:

  • beim Anschluss des Stromkabels im laufenden Betrieb stürzte das System ab
  • auch beim Entfernen des Stromkabels gab es jedes Mal einen Reboot (beide Fälle wohlgemerkt mit vollem Akku..)
  • das Betätigen der Funktionstasten zur Helligkeitseinstellung des Bildschirms (Fn) führten zum Absturz
  • das Samsung Galaxy Tab wurde nicht per mtpfs erkannt
  • der SD-Slot wurde von Linux nicht erkannt

Nach einigem Suchen fand ich immer wieder den Hinweis auf ein möglicherweise veraltetes BIOS. Meine Version war 10LU. Samsung bietet für den P560 auch ein BIOS Update an: das 11LU. Leider gibt es die Software zum Flashen des BIOS nur für Windows.

Also Windows starten, das Update von Samsung runterladen, BIOS flashen mit der Software und neustarten. So einfach sollte es eigentlich sein. Leider stellte sich dann nach etlichen Versuchen, die alle mit der Medung „Fehler: Treiber konnte nicht geladen werden“ abgebrochen haben heraus, dass man die Software unter Windows 7 mit dem Kompabilitätsmodus für Windows XP ausführen muss. Und siehe da: es funktionierte.

Seit ich das BIOS in der Version 11LU drauf habe, funktioniert auch Linux 64Bit mit ACPI wunderbar. Keine Abstürze mehr. Und es ist nun ein vollwertiges Notebook. Auch das Samsung Galaxy Tab wurde nun von den mtpfs-Tools erkannt.

Ab jetzt wird bei mir Windows  sein Dasein endgültig in einer virtuellen Gast-Maschine fristen..

3 Leute mögen diesen Artikel.